Venedig

 

|| Venedig im März ||

160311_29360.jpg

Dieses Jahr erfüllte ich mir einen sehnlichen Wunsch, eine Fototour nach Venedig. Anfang März war ich mit einem Freund für 6 Tage in dieser fotogenen Stadt.

Warum gerade im März? Nun, Venedig gehört sicher zu den meist besuchten und meist fotografierten Städten unseres Planeten. So erlebt Venedig fast das ganze Jahr über einen großen Ansturm von Touristen. Im März liegt dies noch in einem erträglichen Rahmen. Darüber hinaus kann man im März auch noch das berühmte Hochwasser auf dem Markusplatz erleben. Gummistiefel gehören daher zur wichtigsten Ausrüstung für einen Besuch in Venedig, will man nicht die übervölkerten Stege benutzen, die während des Hochwassers aufgestellt werden.

Es gibt unzählige Bilder von Venedig. Hier noch eine neue Sichtweise zu finden, ist vermutlich sehr schwierig. Aber muss es immer neu und ungewöhnlich sein? Für mich war es der erste Besuch dort. Daher habe ich fotografiert, wie es mein Auge eben sieht. Einzige Vorgabe war für mich, wenn auch nicht zwingend, schwarz-weiß zu fotografieren. Nach meiner persönlichen Sichtweise ist Venedig hervorragend geeignet für die schwarz-weiß Fotografie. Trotzdem gibt es Motive, die einfach nach Farbe verlangen. Daher zeige ich hier und in der entsprechenden Galerie (Link am Ende des Beitrages) zwischendurch auch Farbbilder.

Obwohl ich entgegen meiner sonstigen Ausbeute extrem viele Bilder in Venedig gemacht habe (ich bekam kaum die Kamera vom Auge), will ich in naher Zukunft noch einmal nach Venedig reisen. Mit den Eindrücken der derzeitigen Bilder werde ich hoffentlich weitere Bildideen erhalten. Außerdem ist Venedig auch ohne Kamera immer eine Reise wert. Ich hoffe, dass meine Bilder zu einer Reise nach Venedig inspirieren.

weitere Fotos:
 

Schmale Gassen sind ein Merkmal von Venedig.
160308_28786.jpg

Ebenso Säulengänge, vor allem rund um den Markusplatz.
160308_28809.jpg

160312_29483.jpg

160311_29261.jpg

Im März kann es natürlich auch schon einmal regnen.
160308_28821.jpg

160308_28828.jpg

Ein weiteres typisches Merkmal für Venedig sind schmale und beschauliche Kanäle.
160309_28876.jpg

160310_29117.jpg

Hochwasser rund um den Markusplatz.
160309_28910.jpg

160309_28951.jpg

160309_28930.jpg

160309_28974.jpg

Mit Venedig verbindet man unwillkürlich Gondeln.
160309_28996.jpg

160309_28883.jpg

160309_28999.jpg

160309_29053.jpg

160310_29096.jpg

Ebenso Wasser und Architektur.
160309_29060.jpg

160310_29087.jpg

160310_29116.jpg

Das öffentliche Verkehrsmittel, Vaporettos.
160310_29152.jpg

Eine Rundfahrt um die Insel mit einem Vaporetto bietet wunderschöne Ansichten.
Man wird z.B. an die Nähe der Alpen erinnert.
160310_29166.jpg

Weitere Impressionen aus Venedig:
160310_29151.jpg

160309_28922.jpg

160310_29185.jpg

160310_29220.jpg

160311_29310.jpg

160312_29506.jpg

160313_29545.jpg

160313_29538-29540_HDR.jpg

Weitere Bilder aus Venedig in der Galerie:
Venedig

2 thoughts on “Venedig

  1. Hallo Uwe,

    danke für Deinen Beitrag. Einmal da gewesen, bekommt man die Stadt nicht aus dem Kopf, sagten mir vorher viele. Stimmt, ich könnte schon wieder dahin.
    Ich habe jedenfalls vor, noch einmal nach Venedig zu reisen.

    Gruß
    Uwe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*