Tagebau Inden

Locations  

Tagebau Inden

Bilder vom Tagebau in Inden (Eschweiler)

[img src=https://karmann-photo.de/wp-content/flagallery/tagebau-inden/thumbs/thumbs_15983.jpg]15983
Kraftwerk Weisweiler - Der Tagebau Inden liegt zwischen Eschweiler und Jülich im sogenannten Rheinischen Braunkohlerevier.
[img src=https://karmann-photo.de/wp-content/flagallery/tagebau-inden/thumbs/thumbs_15974.jpg]15974
Tagebau Inden mit Schaufelradbagger - Pro Jahr werden über 20 Millionen Tonnen Braunkohle gefördert.
[img src=https://karmann-photo.de/wp-content/flagallery/tagebau-inden/thumbs/thumbs_15986.jpg]15986
Erdschichten und Fürderbänder im Abbaugebiet - Die Braunkohle wird zur Versorgung des unmittelbar neben dem Abbaugelände liegenden Kraftwerks Weisweiler verwendet.
[img src=https://karmann-photo.de/wp-content/flagallery/tagebau-inden/thumbs/thumbs_15994.jpg]15994
Schaufelradbagger, Detailansicht mit Schaufelrad
[img src=https://karmann-photo.de/wp-content/flagallery/tagebau-inden/thumbs/thumbs_16012.jpg]16012
Schaufelradbagger, Detailansicht mit Schaufelrad
[img src=https://karmann-photo.de/wp-content/flagallery/tagebau-inden/thumbs/thumbs_15988.jpg]15988
Schaufelradbagger, Detailansicht mit Schaufelrad
[img src=https://karmann-photo.de/wp-content/flagallery/tagebau-inden/thumbs/thumbs_15991.jpg]15991
Schaufelrad in Aktion
[img src=https://karmann-photo.de/wp-content/flagallery/tagebau-inden/thumbs/thumbs_15997.jpg]15997
Schaufelradbagger, Detailansicht mit Schaufelrad
[img src=https://karmann-photo.de/wp-content/flagallery/tagebau-inden/thumbs/thumbs_16020.jpg]16020
Schaufelradbagger, Detailansicht mit Verladeeinrichtung; Förderband
[img src=https://karmann-photo.de/wp-content/flagallery/tagebau-inden/thumbs/thumbs_16038.jpg]16038
Förderband, Geschwindigkeit bis zu 25 km/h
[img src=https://karmann-photo.de/wp-content/flagallery/tagebau-inden/thumbs/thumbs_16030.jpg]16030
Abbauspuren des Schaufelrades
[img src=https://karmann-photo.de/wp-content/flagallery/tagebau-inden/thumbs/thumbs_16055.jpg]16055
Schaufelradbagger, Detailansicht mit Schaufelrad
[img src=https://karmann-photo.de/wp-content/flagallery/tagebau-inden/thumbs/thumbs_16070.jpg]16070
Wässerung des Abbaugebietes gegen die Staubentwicklung
[img src=https://karmann-photo.de/wp-content/flagallery/tagebau-inden/thumbs/thumbs_16065.jpg]16065
Detailansicht einer Planierraupe
[img src=https://karmann-photo.de/wp-content/flagallery/tagebau-inden/thumbs/thumbs_16085.jpg]16085
Detailansicht am Kohle-Sammelbecken
[img src=https://karmann-photo.de/wp-content/flagallery/tagebau-inden/thumbs/thumbs_16091.jpg]16091
Detailansicht am Kohle-Sammelbecken
[img src=https://karmann-photo.de/wp-content/flagallery/tagebau-inden/thumbs/thumbs_16089.jpg]16089
Detailansicht am Kohle-Sammelbecken
[img src=https://karmann-photo.de/wp-content/flagallery/tagebau-inden/thumbs/thumbs_16095.jpg]16095
Detailansicht am Kohle-Sammelbecken
[img src=https://karmann-photo.de/wp-content/flagallery/tagebau-inden/thumbs/thumbs_16093.jpg]16093
Schaufel vom Schaufelrad am Kohle-Sammelbecken
[img src=https://karmann-photo.de/wp-content/flagallery/tagebau-inden/thumbs/thumbs_16074.jpg]16074
Natur und Braunkohle
[img src=https://karmann-photo.de/wp-content/flagallery/tagebau-inden/thumbs/thumbs_16114.jpg]16114
Der Abraum, der die Braunkohle freilegt, wird zur Rekultivierung der Landschaft verwendet. Aus ehemaliger Landschaft wird Abbaugebiet, aus Abbaugebiet wird wieder Landschaft.
[img src=https://karmann-photo.de/wp-content/flagallery/tagebau-inden/thumbs/thumbs_16119.jpg]16119
Der Tagebau wandert somit quasi durch die Landschaft. Nach der Auskohlung des tagebau Inden soll hier der Indescher See entstehen. Im Zuge der Rekultivierung wurde für die Inde ein neues Flussbett geschaffen und in die rekultivierte Landschaft eingebettet.